Menü öffnen
Suchen
Region (at)
Produkte
Unternehmen
Im Fokus
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Umspannwerk Grünberg

Druckdichte und flexible Kabelschutzrohrsysteme

Umspannwerk Grünberg
Grünberg
 DRUCKDICHTE UND FLEXIBLE KABELSCHUTZROHRSYSTEME
 UMSPANNWERK GRÜNBERG 

Nachbelegbare Infrastruktur durch Kabelschutzrohre

Projektbeschreibung

Im Umspannwerk Grünberg wurde mithilfe unserer Schlauchsysteme ein druckdichtes und flexibles Kabelschutzrohrsystem erschaffen. Durch das Verwenden der druckdichten, mechanisch stabilen und flexiblen Kabelschutzrohre, die einen entsprechenden Biegeradius vorgeben, konnte eine dauerhaft nachbelegbare Infrastruktur realisiert werden.

Fixierung der Spiralschläuche

Exakte Fixierung der Hateflex-Spiralschläuche mit den Abstansdhaltern KES150-2x3 KA für eine optimale Bodenverdichtung und spätere Kabelverlegung. 

Sichere Kabelverlegung

Die Kabeleinführungssysteme KES150 gewährleisten eine sichere Kabelverlegung im überbauten Bereich und halten höchsten Anforderungen stand. 

Mechanisch druckbelastbares Kabelschutzrohrsystem

Das biegesteife Kabelschutzrohrsystem Hateflex14150 ist mechanisch druckbelastbar und hält einen entsprechenden Biegeradius vor.

Gas- und wasserdichter Anschluss

Die einbetonierten HSI150-Dichtpackungen sind gas- und wasserdicht. Sie befinden sich in der Betonwand, hinter der Gebäude-Dämmung. Mit dem Systemdeckel KES-M 150-D wird der Schlauch an die Dichtpackung angeschlossen. 

Anschluss des Spiralschlauchs

Mit einer Gummi-Manschettentechnik wird der Spiralschlauch Hateflex14150 gas- und wasserdicht an die einbetonierten Kabeldurchführungen HSI150 angeschlossen. 
LÖSUNGEN VON HAUFF-TECHNIK
Spezifikationen 
druckdichte, mechanisch stabile und flexible Leerrohrtrasse zwischen den Bauwerken 
Anforderungen 
schalungsbündiger Einbau der HSI150-K2/300 in die Wände druckdichter Anschluss des Spiralschlauchs Hateflex14150 über Systemdeckel KES-M 150-D an die einbetonierte Kabeldurchführung 
Eingesetzte Produkte 
HSI150-K2/300
HSI150 D3x58 WS
KES-M 150-D
Hateflex14150 
Verwendete Produkte

Doppel-Dichtpackung

zum Einbetonieren

HSI150 K2/X
Für den beidseitigen gas- und wasserdichten Anschluss von Systemabdichtungen für Kabel und Kabelschutzrohre …

Systemdeckel

Kabelabdichtung mit Warmschrumpftechnik

HSI150-D... WS
Zum Einsatz in Dichtpackung und Kunststoffflansch HSI 150. Die Thermomuffen bieten einen großen …

Systemdeckel

Kabelabdichtung mit Warmschrumpftechnik

KES-M 150-D...
Zur Kabelabdichtung am Ende des Hateflex-Spiralschlauches 14150. Unbelegte Systemdeckelstutzen können mit …

Kunststoffspiralschlauch für Kabeleinführungssystem

Hateflex14150/x
Flexibler, sehr stabiler Kunststoffspiralschlauch. Mit den dazugehörenden Anschlusskomponenten kann ein …