Menü öffnen
Suchen
Produkte
Unternehmen
Im Fokus
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Fraport Ausbau Süd - Flughafen Frankfurt, Terminal 3

Fraport Ausbau Süd - Flughafen Frankfurt, Terminal 3

Einbau von Kabeldurchführungen HSI150 K2

Am Neubau des Terminal 3 war Hauff-Technik verantwortlich für das Bereitstellen der in den einzelnen Bauabschnitten benötigten Kabeldurchführungssysteme HSI150. Die Kabeldurchführungssysteme tragen maßgeblich zur Realisierung der Stromversorgung der Laufbänder der Terminals  sowie für die Gepäckfließbänder bei. 

Die Firma Schick GmbH + Co. KG wurde hierbei für entscheidende Aufgaben beauftragt. Vor allen Arbeiten stand der Tiefbau. Dabei wurden etwas über 600.000 m³ an Aushub und Erdverschiebung vorgenommen. Anschließend wurden Betonierarbeiten mit 4.500 Tonnen Stahl ausgeführt. Die planmäßige Fertigstellung des Projekts ist in 2023 festgelegt.
 

Anhänge